1. Allgemeines

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Geschäftsbedingungen des Käufers widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Aufträge werden in der Reihenfolge des Einganges erledigt. Bei unzureichendem Lagervorrat sind Teillieferungen möglich.

2. Preise

Die Preise sind freibleibend und gelten netto in Euro zuzüglich Porto, Verpackung und gesetzlicher Mehrwertsteuer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes neueste Fassung (für Deutschland und Kunden ohne Ust.-Nummer aus den EU-Staaten). Bei außergewöhnlichen Schwankungen der Rohstoffpreise behalten wir uns einePreisänderung vor.

3. Lieferung

Der Versand erfolgt per DHL Paket (versichert) eventuell per Maxibrief mit Einschreiben und grundsätzlich nur gegen Vorauszahlung. Eine Versandkostenübersicht finden Sie hier

Nicht sofort lieferbare Artikel werden innerhalb von 1-4 Wochen nach Zahlungseingang geliefert, abhängig vom bestellten Artikel und der Bestellmenge. Sollte sich die Lieferzeit verlängern, werden Sie benachrichtigt.

4. Zahlung

Die Zahlung erfolgt per PayPal (zzgl. PayPal-Gebühren) oder Überweisung innerhalb von 14 Tagen im Voraus oder bei Abholung in bar. Das eigenmächtige Verändern von Rechnungen wird hiermit ausdrücklich untersagt.

5. Qualitätsmerkmale

Die von uns hergestellten Glasaugen werden zu 100% in Handarbeit gefertigt, kleine Unregelmäßigkeiten sind nicht zu vermeiden und können daher nicht als Reklamation anerkannt werden. Eine Mindesttoleranz von +/- 0,5 mm ist bei allen Maßen zulässig. Geringfügige Farbabweichungen sind technisch bedingt und kein Grund zur Reklamation. Verformen von Metallösen , Drähten , Nadeln usw. kann zum Ausbrechen dieser Materialien führen und wird deshalb nicht als Reklamation anerkannt. Die Irisgröße beträgt, außer bei Rebornaugen, die Hälfte des Augapfels + 1 mm. Bei Rebornaugen ist die Iris entsprechend größer. Wir übernehmen keine Garantie für gleichen Augendurchmesser +/- 0,5 mm, wir übernehmen keine Garantie für gleichen Irisdurchmesser +/- 0,5 mm und wir übernehmen keine Garantie für den Bruch von Augen. Material ist Glas. Nach Rücksprache kann bei berechtigter Reklamation und Rücksendung der Ware kostenlos Ersatz geliefert werden.

6. Sonderanfertigung

Sonderanfertigungen sind individuell hergestellte Glasaugen (außerhalb der Serienproduktion) welche von Rückgaberecht und Umtausch ausgeschlossen sind. Sonderanfertigungen sind nur nach vorheriger Absprache möglich, technische Machbarkeit vorausgesetzt.
Für Sonderanfertigungen wird ein Aufschlag von zusätzlich 20% berechnet.

7. Haftung

Bemängelungen hinsichtlich der Menge und der Beschaffenheit der Ware können nur anerkannt werden, wenn sie spätestens 5 Tage nach Wareneingang erfolgen. Weitergehende Haftungsansprüche ( z.B. späterer Bruch von Augen ) können nicht übernommen werden. Schadenersatzansprüche von vertraglichen und gesellschaftlichen Neben- und Schutzpflichten, Verschulden bei Vertragsabschluss und außervertragliche Haftung sind ausgeschlossen.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung Eigentum von Lauschaer Glasaugen.

9. Erfüllung / Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Lauscha/Thür. Gerichtsstand ist Sonneberg/Thür.

10. Größenangaben

Die angegebenen Größen gelten als Durchmesser.

11. Aufträge

Der Auftrag ist verbindlich sobald Sie unsere schriftliche Auftragsbestätigung erhalten haben.