1. Widerrufsrecht ( nur gültig für Privatkunden )

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:
Lauschaer Glasaugen Frank Weigelt Bahnhofstraße 178 98724 Lauscha
E-Mail : info@lauschaer-glasaugen.com
Ein Widerrufsformular finden Sie hier

2. Widerrufsfolgen ( nur gültig für Privatkunden )

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Soweit nicht anders vereinbart trägt die Kosten der Rücksendungen grundsätzlich der Verbraucher. Um eine zügige Rückabwicklung zu gewährleisten müssen die Leistungen spätestens nach 14 Tagen zurückerstattet werden. Wir behalten uns jedoch ein Zurückbehaltungsrecht vor bis die Ware zurückerhalten oder deren Absendung nachgewiesen wurde.